Küche renovieren

Die Küche ist einer der wichtigsten und geselligsten Orte der Wohnung. Altert sie jedoch, muss sie renoviert werden. Hierfür sind fünf Punkte zu beachten: Die Küchenfront als Blickfang kann mit Folie beklebt oder lackiert werden, um wie neu auszusehen. Die Arbeitsplatte muss auch nicht ausgetauscht werden, eine Dekorfolie tut es auch – ebenso an der Küchenwand. Neue Türgriffe sollten in den Maßen der alten gekauft werden, um neues Bohren zu vermeiden und für neue Elektroartikel ist eine finanzielle Förderung durch das Bundesland empfehlenswert.

ähnlich Artikel

nächstes Posting
Anmeldung zum Newsletter

Falls Sie automatisch über die neuesten Trends informiert werden wollen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an: