Modernisierung

Laut Wohnraummietrecht versteht man unter einer Modernisierung bauliche Veränderungen. Durch eine energetische Modernisierung wird Endenergie nachhaltig eingespart. Eine Modernisierung trägt zum nachhaltigen Klimaschutz bei, kann auf Dauer den Wasserverbrauch verringern und erhöht den Gebrauchswert der Mietsache nachhaltig. Eine Modernisierung verbessert die allgemeinen Wohnverhältnisse auf Dauer. Weiterhin ist es eine Modernisierung im Sinne des Mietrechts, wenn die Arbeiten aufgrund von Umständen durchgeführt werden, die der Vermieter nicht zu vertreten hat oder wenn durch die Modernisierung neuer Wohnraum geschaffen wird.

ähnlich Artikel

nächstes Posting
Anmeldung zum Newsletter

Falls Sie automatisch über die neuesten Trends informiert werden wollen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an: