Schallschutz – wann muss er verbessert werden

Wer mit anderen zusammen in einem Mehrfamilienhaus oder in einer großen Wohnanlage lebt, der wird schon mit dem Thema Schallschutz konfrontiert worden sein. Die immer wieder diskutierte Frage lautet, wie viel Schallschutz eine Wohnung aufweisen muss und inwieweit die Emissionswerte bei einer Wohnungssanierung beachtet werden mĂŒssen.

Welche Schallschutzwerte gelten in einem GebÀude?

In einem Revisionsverfahren vor dem Bundesgerichtshof (BGH) klagte eine WohnungseigentĂŒmerin, da sich der Trittschallpegel nach der Sanierung der ĂŒber ihr befindlichen Wohnung von 46dB auf Werte zwischen 52dB und 57dB erhöht hatte. Allerdings wollte sie geltend machen, dass die Schallschutz-Grenzwerte zum Zeitpunkt der Sanierung im Jahre 2012 gelten mĂŒssten, wonach der Trittschallpegel maximal 37dB betragen dĂŒrfte.

Der Zeitpunkt der GebĂ€ude-Errichtung ist maßgebend

In seinem Urteil vom 16. MĂ€rz 2018 (Aktenzeichen V ZR 276/16) folgten die Richter der Argumentation der KlĂ€gerin nur teilweise. Ihr Antrag auf Einhaltung der 37dB wurde mit Hinweis auf die lediglich einzuhaltenden Grenzwerte zum Zeitpunkt der GebĂ€ude-Errichtung abgelehnt, womit die Richter dem Urteil der Vorinstanz folgten. Diese hatte entschieden, dass die ĂŒber der KlĂ€gerin wohnende Partei geeignete Schritte unternehmen musste, um den Trittschallpegel auf den 1990 (und damit zum Zeitpunkt der Errichtung des GebĂ€udes) geltenden Grenzwert von 46dB gewĂ€hrleisten.

AngebotBestseller Nr. 1
Ohuhu Akustikschaumstoff Akustikpaneele 24 StĂŒck mit Aufkleber, SchalldĂ€mmung Wand Schallabsorber Akustikschaumstoff-Matten fĂŒr Tonstudio, Podcasts, Youtube-Zimmer, 30 x 30 x 5 cm Anthrazit*
  • 【Exzellente SchalldĂ€Mmung】Die 5 cm dicken Akustikplatten sind fĂŒr die Schallabsorption und -isolierung konzipiert. Die 5 cm dicke PyramidenoberflĂ€che vergrĂ¶ĂŸert die KontaktflĂ€che mit den Schallwellen, um zu verhindern, dass der Schall im ganzen Raum zurĂŒckprallt und widerhallt, indem ĂŒberschĂŒssige Schallwellen gedĂ€mpft werden, wodurch die KlangqualitĂ€t verbessert und eine optimale Schallabsorption und -reflexion erreicht wird.
  • 【Hochwertiges flammhemmendes Material】Ohuhu Akustikschaumplatten bestehen aus hochdichtem Polyurethanmaterial. Der Akustikschaum besteht aus flammhemmenden und umweltfreundlichen Materialien, die den Test von Intertek bestanden haben. Hinweis: Bevor Sie Akustikschaum in einem geschlossenen Raum verwenden, sollten Sie lĂŒften, um den Geruch des Flammschutzmittels zu entfernen.
  • 【Einfach zu benutzen & Installieren】Akustikschaumstoff können in warmem Wasser fĂŒr 3-5 Minuten eingeweicht und dann ausgewrungen werden, setzen Sie es in den Trockner fĂŒr 20 Minuten oder natĂŒrliche Lufttrocknung fĂŒr 24-48 Stunden um die ursprĂŒnglichen Formen wiederherzustellen. Installieren Sie mit dem kostenlosen 120pcs 3M Acrylkleber. Bitte stellen Sie sicher, dass die Wand ist flach und frei von Fremdkörpern wie Pulver, wenn Sie Post.
  • 【Überall verwendet】Die Akustikschaumplatte eignet sich hervorragend zur punktuellen Behandlung von Schall an WĂ€nden in Ihrem Studio oder BĂŒro. FĂŒr den Einsatz in Aufnahmestudios, RegierĂ€umen, Youtube-Raum, BĂŒros Heimstudios, Home Entertainment-Theater, Home Offices. Einfach zu formen und zuzuschneiden, die Änderung wird die Leistung nicht beeintrĂ€chtigen.
  • 【Warme Tipps】Keine Panik beim Öffnen der Verpackung! Komprimierte Verpackungen sparen Logistikkosten! Bitte weichen Sie es in warmem Wasser fĂŒr 3-5 Minuten ein, dann lufttrocknen oder trocken schĂŒtteln. Danach erhalten Sie GrĂ¶ĂŸe: 30 x 30 x 5cm; Menge: 24 StĂŒck perfekt geformte Akustikschaumstoff.
Bestseller Nr. 2
Quadratische Akustikplatten selbstklebend 12 StĂŒck I Schallabsorber Schallschutz mit hoher Dichte fĂŒr Wand Decken Holz & TĂŒr - Akustikpanel Schallschutzplatten Akustikplatte, 30x30x0.9cm, Weiß*
  • đŸŽ”AKUSTIK: Unsere Akustikplatten absorbieren GerĂ€usche, reduzieren die LĂ€rmbelastung und tragen so zu einer Verbesserung der Raumakustik bei. Dies wiederum steigert in erster Linie das Wohlbefinden und den akustischen Komfort.
  • đŸŽ”DESIGN: Quadratisches Design, passt jedes StĂŒck dekorativ und passgenau zueinander, fĂŒr einen professionellen Style. Die Akustik-Schallschutzplatten lassen sich auch selber zuschneiden und in anderen Formen verlegen.Die GrĂ¶ĂŸe betrĂ€gt 30 x 30 x 0,9 cm.Mehrere Farben zur Dekoration.
  • đŸŽ”MONTAGE: Unsere Akustikplatten sind selbstklebend und können ganz einfach ohne zusĂ€tzliches Werkzeug montiert werden. Der Schallabsorber kann sicher auf jeder gewĂŒnschten OberflĂ€che wie z.B Holz oder Raufasertapete installiert werden.
  • đŸŽ”HOCHWERTIG: HOCHWERTIG: Die SchallschutzdĂ€mmung besteht aus ungiftigem und recycelbarem Polyesterfaser-Material, Es ist ein ideales Material fĂŒr Akustikplatten im Innenbereich, welches fĂŒr Kinder, Haustiere und Erwachsene absolut unbedenklich ist. FĂŒr eine absolut ungefĂ€hrliche Nutzung.
  • đŸŽ”VIELSEITIG: Unsere Schallschutz-Akustikplatten sind auch optimal fĂŒr Aufnahmestudios, KonferenzrĂ€ume, Heimkinos, BĂŒros, MusikrĂ€ume, Klassenzimmer, Hotels und BandrĂ€ume geeignet. Als Hintergrundwand, Fotowand, Nachrichtenwand und Arbeitswand.FĂŒr die optimale KlangqualitĂ€t und eine perfekte Akustik.Wenn Sie mit dem Kauf nicht zufrieden sind oder Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren und Sie werden definitiv eine zufriedenstellende Lösung erhalten.

Abgelehnt wurde hingegen der Antrag der KlĂ€gerin, den Beklagten dafĂŒr bestimmte Maßnahmen vorzuschreiben. Sie dĂŒrfe zwar mit Blick auf § 1004 BĂŒrgerliches Gesetzbuch (BGB) und in Verbindung mit § 14 Nr. 1 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) die Reduzierung des Trittschallpegels verlangen, aber nicht die dazu fĂŒhrenden Maßnahmen vorgeben.

Weitere höchstrichterliche Urteile zum Schallschutz

Auch bei DurchfĂŒhrung anderer Sanierungsmaßnahmen, etwa dem Auswechseln von vorhandenem Teppichboden durch Laminat oder Parkett, kam es zu Rechtsstreitigkeiten, zu denen der Bundesgerichtshof 2014 ein Urteil gesprochen hat (Aktenzeichen V ZR 73/14).


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.awin1.com zu laden.

Inhalt laden


Hier wiesen die Richter darauf hin, dass durch das Tauschen des Bodenbelags keine Benachteiligung bezĂŒglich des Trittschallpegels im Sinne von § 14 Nr. 1 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) ergĂ€be. Die zum Zeitpunkt der Errichtung des GebĂ€udes nach DIN 4109 geltenden Grenzwerte wurden nach Auffassung der Richter gewahrt.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Modernisieren. Renovieren. Sanieren.
Logo