Fliesen im Nassbereich – Worauf muss ich bei Badezimmerfliesen achten?

Geht es ums Badezimmer, erweisen sich Fliesen oftmals als Bodenbelag erster Wahl. Worauf ist bei Badezimmerfliesen zu achten?

Badezimmerfliesen sind strapazierfähig, Nässe kann ihnen nicht viel anhaben, und zudem machen sie in aller Regel auch optisch einiges her. Dennoch kann es bei Fliesen im Nassbereich durchaus Dinge geben, die man beachten sollte.

Bestseller Nr. 1
VASAGLE Sideboard Badezimmerschrank, Badschrank aus Holz Beistellschrank Kommode mit 4 Schubladen, Schranktür, verstellbare Regalebene, Wohnzimmer, Küche, Flur, tief, freistehend, weiß LHC41W*
  • Maße: 55 x 81 x 30 cm (B x H x T), in geschmackvollem Weiß und im Landhausstil, versprüht einen angenehm rustikalen Charme. Lässt sich mit anderen Möbeln leicht kombinieren und passt in beinahe jedes Zimmer, z.B. im Badezimmer, Flur, Wohnzimmer, Schlafzimmer usw.
  • Alle Bretter sind doppelseitig lackiert, die Farbe ist glatt und gleichmäßig. Beschichtete Schubladen bieten viel Stauraum für unterschiedliche Gegenstände, sodass alles schön sortiert und aufgeräumt werden kann. Zusätzlich bieten wir für alle Schubladen noch Plastikbretter, die Sie auf der Querstrebe befestigen können, damit die Schubladen beim Ausziehen nicht herunterfallen
  • Die Kommode hat einen festen Stand, lässt sich auch mit dem beigepackten Kippschutz fest an der Wand verankern, um Unfälle zu vermeiden
  • Im Schrank-Abteil mit der Tür ist ein Ablageboden vorhanden, somit wird der Raum optimal ausgenutzt. Und der Ablageboden ist in drei Höhen einstellbar, entspricht dem Höhenbedarf der verschiedenen Gegenstände
  • Die Anleitung ist einfach und verständlich. Bei allen Schrauben ist eine Schraube extra enthalten. Falls also eine zu wenig eingepackt ist, hat man immer noch genug! Und Einzelteile sind zugeordnet mit Buchstaben, sodass eine Verwechslung ausgeschlossen ist. Der Zusammenbau gestaltet sich daher sehr einfach

Welche das sind, was für Fliesen besonders gut geeignet sind und warum Fliesen im Badezimmer nicht nur als Bodenbelag in Frage kommen, wird im nachfolgenden Text genauer dargestellt.

Bodenfliesen für das Badezimmer lassen sich einfach in Schuss halten

In erster Linie sind Fliesen sehr einfach zu reinigen. Das zahlt sich vor allem im Badezimmer aus, wenn Shampoo, Seife oder auch Zahnpasta auf den Boden tropft. Mit einem Wischer, etwas Reiniger und Wasser lassen sich Flecken dieser Art zumeist sehr schnell beseitigen.

Weiterhin können Badezimmer Fliesen aber auch wunderbar in Kombination mit einer Fußbodenheizung genutzt werden, sodass es im Bad keine kalten Füße geben kann. Diesbezüglich muss allerdings darauf geachtet werden, dass die Fliesen hierfür auch geeignet sind.

Spezielle Fliesen gibt es zudem, bei denen ein Ausrutschen erschwert wird. Diese eignen sich besonders für Badezimmer, da es hier durch Spritzwasser & Co. eher mal feucht und somit rutschig werden könnte.

Auf diese Aspekte sollte bei der Auswahl der richtigen Fliesen für das Bad also in jedem Fall geachtet werden.

Badezimmerfliesen – Auch für Duschbereiche und als Wandverkleidung

Im Badezimmer können Fliesen aber auch als Wandverkleidung in Frage kommen. Beispielsweise im Bereich rund um den Spiegel, bei und um die Toilette herum oder auch für die gesamten Badezimmerwände. Mit farblichen Akzenten lässt sich hierbei auch aus einem kleineren Badezimmer eine Wohlfühl-Oase schaffen.

Und im Duschbereich selber sind Fliesen ebenfalls eine sehr gute Wahl, da das Duschwasser hier ideal abperlen kann und es somit nicht zu Schäden an den Wänden kommen kann.

Beachten sollte man in jedem Fall allerdings, dass man sich für die richtigen Fliesen entscheidet – insbesondere auch bei der Form und Größe. In vielen Badezimmern eignen sich kleinere Fliesen sehr gut, aber auch größere Formate können durchaus in Frage kommen.

AngebotBestseller Nr. 1
STIEBEL ELTRON druckloser Kleinspeicher UFP 5 t, untertisch, steckerfertig, 5 l, 2 kW, 222175*
  • Geeignet für die Warmwasserversorgung einer Zapfstellen, z. B. zur Versorgung eines Waschbecken oder einer Spüle
  • Stufenlose Temperaturwahl über Drehwähler von 35 - 85 Grad C. Temperaturbegrenzung bei 45, 55 und 65 Grad C. Automatische Frostschutzstellung bei ausgeschaltetem Gerät
  • Energiesparend durch thermostop-Funktion: verhindert das Aufheizen der Temperierarmatur.Bereitschaftsstromverbrauch/24 h: 0,23 kWh
  • PROFI-RAPID - Installationssystem für eine schnelle und einfache Untertischmontage. Darf nur drucklos mit druckloser Armatur betrieben werden
  • Lieferumfang: 1x STIEBEL ELTRON UFP 5 t, Wandaufhängung, Bedienung- und Installationsanleitung, Gewicht 3,1 kg, HxBxT: 41,8 x 25,2 x 22,2 cm

Bei größeren Fliesen ist der Aufwand der Reinigung durch weniger Fugen meistens geringer, dafür sorgen die vermehrten Fugen bei kleineren Kacheln eher dafür, dass der Fußboden im Badezimmer nicht allzu rutschig ist.

Kurz und knapp sind es also diese Aspekte, die beim Badezimmer einrichten und bei der Auswahl von Badezimmerfliesen zu berücksichtigen sind:

  • Fliesen lassen sich zumeist einfach reinigen und erleiden durch Spritz- und Duschwasser keine Schäden.
  • Badezimmerfliesen können vielfach gut mit einer Fußbodenheizung kombiniert werden, hierfür bedarf es bei der Auswahl aber ein genaues Hinsehen (nicht alle Fliesen sind geeignet).
  • Fliesen für das Badezimmer sind oftmals mit rutschhemmenden Materialien ausgestattet.
  • An den Wänden sorgen Fliesen im Bad ebenfalls für mehr Komfort.

Im Badezimmer sind Fliesen häufig die erste Wahl

Für das Badezimmer sind Fliesen insgesamt wirklich gut geeignet und werden gern genutzt. Dabei sollte jedoch bei der Auswahl der passenden Badezimmerfliesen auf einiges geachtet werden.

Sollten Sie in diesem Bereich Unterstützung benötigen, sind wir gerne für Sie da! Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und wir helfen Ihnen professionell und mit viel Know-how weiter!


ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar