Förderungen für neue Fenster – alle Infos

Fenster zählen zu den größten Kältebrücken in jedem Haus. Daher ist es besonders wichtig, hier möglichst gutes Material zu wählen. Da sich die Materialien und Fertigungsmethoden immer weiter entwickeln, sind ältere Fenster zwangsläufig irgendwann reif für einen Austausch.

Doch keine Angst – es gibt hier oft Förderungen und Zuschüsse, die in Anspruch genommen werden können. Vorausgesetzt, sie erfüllen ihre Zwecke, Energie und somit Kosten zu spare – wie etwa die Fenster von Schüco. Welche Förderungen das sind und wo Sie diese bekommen, erfahren Sie hier.

Neue Fenster – Vorteile im Überblick

Es ist klar, dass man beim Bau eines Hauses neue Fenster braucht. Doch darüber hinaus gelten Fenster, die vor dem Jahr 1995 eingebaut worden sind, mittlerweile als stark veraltet. Hier entstehen durch die geringe Wärmedämmung enorme Heizkosten.

Als Richtwert für die Wärmedämmung dient der sogenannte U-Wert (Wärmedämmungskoeffizient). Der U-Wert gibt an, wie hoch der Wärmeverlust ist. Das bedeutet: Je niedriger der U-Wert ist, desto besser.

Der U-Wert wird hauptsächlich durch die Dicke und die Wärmeleitfähigkeit der eingesetzten Materialien bestimmt. Bei modernen Standardfenstern liegt der U-Wert bei 1,3 W/m²K, bei Energiesparfenstern sind es 0,8 W/m²K. Um Heizkosten zu sparen, sollten also Fenster angeschafft werden, die einen möglichst niedrigen U-Wert aufweisen. Bei modernen Wärmedämmfenstern ist das Glas mit einer dünnen Schicht aus Edelmetall beschichtet, welche lichtdurchlässig ist, aber sehr gute Isoliereigenschaften aufweist.

Ein weiteres Kriterium, das beim Fensterkauf wichtig ist, ist die Schalldämmung. Gerade für Menschen, die an einer stark befahrenen Straße oder nahe der Autobahn wohnen, ist diese von großer Wichtigkeit. Hier sollten Sie insbesondere auf den Schalldämmwert achten. Je höher dieser ist, desto besser.

Der Schalldämmwert wird durch Faktoren wie das Scheibengewicht und den Scheibenzwischenraum beeinflusst. Je größer das Gewicht der Scheibe, also je dicker die Scheibe ist, desto höher fällt auch der Schalldämmwert aus. Für Schallschutz Gläser werden Scheibendicken verwendet, die größer sind als 6 mm. Beim Scheibenzwischenraum nimmt der Schalldämmwert mit der Breite des Zwischenraums zu. Im Normalfall liegt die maximale Breite bei 24 mm – etwa bei Fenstern von Schüco.

Welche Förderungen für Fenster gibt es?

Die Entscheidung, neue Fenster einzubauen, ist nicht nur eine Frage des Wohnkomforts und der Ästhetik, sondern wirkt sich auch finanziell aus – sofern Sie die verschiedenen Fördermöglichkeiten in Betracht ziehen. Im Folgenden möchten wir diese etwas genauer vorstellen:

Zuschuss für neue Fenster von der BAFA

Die Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet einen attraktiven Zuschuss für den Austausch alter Fenster durch energieeffiziente Modelle. Dieser Förderungszuschuss ist Teil des Programms zur Förderung von Energieeffizienz in Gebäuden und soll dazu beitragen, den Energieverbrauch zu reduzieren und die CO2-Emissionen zu senken.

Um in den Genuss dieses Zuschusses zu kommen, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Zunächst einmal müssen die neuen Fenster die Anforderungen an den U-Wert und den g-Wert erfüllen, um als energetisch effizient eingestuft zu werden. Der U-Wert gibt Auskunft über den Wärmeverlust, der g-Wert gibt den solaren Energiegewinn an.

Wichtig: Der Förderbetrag variiert je nach Art der Maßnahme. Beispielsweise erhalten Sie für den Austausch von Fenstern in einem bestehenden Wohngebäude einen pauschalen Zuschuss pro Quadratmeter, wohingegen bei Maßnahmen in einem neu errichteten Gebäude ein prozentualer Zuschuss gewährt wird.

Achtung: Die Antragstellung muss vor Beginn der Maßnahmen erfolgen. Nach Abschluss der Arbeiten müssen Sie die notwendigen Unterlagen einreichen, um die Fördermittel zu erhalten. Hierzu gehören unter anderem die Rechnungen der ausführenden Firma und eine Bestätigung über die Einhaltung der technischen Mindestanforderungen.

AngebotBestseller Nr. 1
Kärcher Akku Fenstersauger WV 2 Plus N (Akkulaufzeit: 35 min, 2x wechselbare Absaugdüsen - breit und schmal, Sprühflasche mit Mikrofaserbezug, Fensterreiniger-Konzentrat 20 ml), 1 Stück (1er Pack)*
  • Klarer Durchblick: Der Kärcher Fenstersauger WV 2 Black Edition beseitigt Feuchtigkeit mühelos von Fenstern, Duschwänden, Fliesen und anderen glatten Oberflächen
  • Lange Akkulaufzeit: Eine Akkuladung reicht für bis zu 35 Minuten. Anhand der gut sichtbaren LED-Anzeige sieht man auf einen Blick, wenn der Akku geladen werden muss
  • Praktisches Zubehör: Die im Set enthaltene Sprühflasche ist optimal für die Vorreinigung. Der Mikrofaserbezug beseitigt Verschmutzungen mühelos von glatten Oberflächen
  • Zwei Absaugdüsen: Für größere Flächen wie Fenster ist die große 280-mm-Absaugdüse geeignet. Die kleine Düse (170 mm) ist ideal für Sprossenfenster und Engstellen
  • Lieferumfang: Das Set enthält den Kärcher Fenstersauger WV 2 Black Edition, ein Ladegerät, eine Sprühflasche mit Mikrofaserbezug, 2 Absaugdüsen und 20 ml Kärcher Fensterreiniger-Konzentrat
Bestseller Nr. 2
Mitclear Fensterreiniger mit Teleskopstiel (146cm), Professioneller Fensterwischer mit Silikonabzieher & Mikrofaserschrubber, Fensterreinigungsset für Bad, Dusche, Glas, Spiegel, Auto*
  • Fensterreiniger-Set: Der Fensterabzieher + Mikrofaserschrubber + Langer Griff ist das perfekte Fensterreinigungswerkzeug, um Ihre hohen und niedrigen Fenster effizient zu waschen und zu reinigen.
  • Abziehklinge aus Silikon/Silikonlippe: Aus natürlichem Silikon, 30cm breit, weich und robust. Damit lassen sich Wasser- und Seifenflecken besser von den Fenstern entfernen, ohne die Glasoberfläche zu beschädigen.
  • Dickes Mikrofaser-Schrubber: Dank der höheren Wasseraufnahmefähigkeit lässt sich hartnäckiger Schmutz leicht abwischen und entfernen. Im Lieferumfang ist 1 zusätzliches Tuch enthalten, das leicht austauschbar und in der Waschmaschine waschbar ist.
  • Teleskopstange - Die hochwertige Edelstahlstange kann bis auf 146cm verlängert werden, geeignet für die Reinigung von hochgelegenen Stellen, die normalerweise nicht erreichbar sind. Wenn die Fenster viel höher sind, stehen an Amazon mehr Stangen zur Verfügung, können Sie suche ASIN B08CH9MP1H.
  • Multifunktional: Mit dem Rakel Set und dem Mikrofaserwischer lassen sich niedrige Stellen wie die Tür des Duschspiegels reinigen. Mit den Stangen können auch hohe Fenster und Autoscheiben gereinigt werden.
AngebotBestseller Nr. 3
MR.SIGA Fensterwischer und Fensterabzieher als Kombi-Set, 2 in 1 professionelles Fensterreinigungsset, Glaswischer für Dusche und Glastür*
  • ROBUST UND ERGONOMISCH: Das 2 in 1 Fensterreinigungsset besteht aus einem Einwascher sowie einem Fensterabzieher. Der kann an den meisten Verlängerungsstangen (nicht im Lieferumfang enthalten) mit Gewindespitze befestigt werden, um schwer erreichbare Oberflächen zu waschen.
  • MIKROFASER EINWISCHER: Der abnehmbare und maschinenwaschbare Einwischer Fenster aus 100% Super-Mikrofaser lösen effektiv den Schmutzpartikel und bringt Ihre Fenster zum Glänzen.
  • PROFI FENSTERABZIEHER: Die hochwertige Gummilippe aus Naturkautschuk ermöglicht ein gründliches Abziehen von Schmutz und Wasser auf Fenstern und Glas, ohne Rückstände und Streifen zu hinterlassen.
  • MULTIFUNKTIONAL: Unser Fensterabzieher Set kann zum Reinigen von Duschbädern, Spiegeln, raumhohen Fenstern, Glastüren, Fliesen und anderen glatten Oberflächen verwendet werden. Auch zum Reinigen von Wasser- oder Fettflecken in der Küche oder auf dem Schreibtisch geeignet.
  • MR.SIGA'S ZIEL: Erleichtern Sie Ihre Hausarbeit und machen Sie die Welt sauberer. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!
AngebotBestseller Nr. 4
Mitclear Fensterreiniger Set (30cm), Silikon-Fensterabzieher + Mikrofaser-Fensterwischer, Professioneller Fensterreinigungsset für Bad, Dusche, Auto, Glas*
  • Komplettes Fensterreinigungsset: 30cm Silikon-Fensterabzieher & Mikrofaser-Fensterwischer, perfekt um Ihre Fenster, Spiegel und Glas blitzblank zu halten.
  • Streifenfreier Fensterabzieher: Aluminiumclip mit haltbarer Klinge aus natürlichem Silikon, geeignet für alle glatten Oberflächen, kann Wasserflecken und Seifenreste entfernen, ohne die Glasoberfläche zu beschädigen.
  • Dickes & Supersaugfähiges Mikrofasertuch: Dank der höheren Wasseraufnahmefähigkeit lässt sich hartnäckiger Schmutz leicht abwischen und entfernen. Im Lieferumfang ist 1 zusätzliches Tuch enthalten, das leicht austauschbar und in der Waschmaschine waschbar ist.
  • Einfach zu Benutzen: Die Griffe beider Artikel sind aus ABS-Material gefertigt und mit einem rutschfesten Griff in idealer Länge versehen. Dies garantiert eine lange Lebensdauer und liegt gut in der Hand.
  • Die Mission von Mitclear: Ihre Reinigungsarbeit zu erleichtern. 1 Jahr sorgenfreie Garantie und freundlicher Kundendienst. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!
Bestseller Nr. 5
Leifheit Fenstersauger Set Dry & Clean mit Stiel & Einwascher für 360° streifenfreie Reinigung, Fensterreiniger verwendbar bis zu 38 min, Fensterputzer mit Stand-by-Automatik und Click-System*
  • Click-System - Der Abzieher verfügt über das patentierte Leifheit Click-System: dank speziellem Aufsatz sind verschiedene Stiele und Reinigungsgeräte in Kombination möglich
  • Streifenfreie Reinigung - Mit dem Fensterputzgerät ist die streifen- und tropffreie Reinigung ein Leichtes: Es eignet sich für glatte Flächen wie Fenster, Fliesen oder Duschkabinen
  • 360 Grad verwendbar - Dieser Fenster Reiniger kann nicht nur waagerecht, sondern auch horizontal, in Schräglage oder über Kopf verwendet werden: so lassen sich sogar Dachfenster putzen
  • Einfache Bedienung - Dieser Akku Fenstersauger lässt sich leicht verwenden: Einfach Fenster, Fliesen, Spiegel oder Duschkabinen einwaschen und dann absaugen, kein Nachpolieren nötig
  • Lieferumfang - Leifheit elektrischer Fensterreiniger Dry&Clean mit 28cm Saugdüse, 1 x Einwascher, 1 x 43cm Stiel mit Click-System (nicht kompatibel mit Leifheit Professional-Serie), Art. Nr. 51003

KfW-Kredit

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist eine weitere Möglichkeit zur Finanzierung energieeffizienter Fenster dar. Der KfW-Kredit für energetische Sanierungsmaßnahmen ermöglicht es Hausbesitzern, zu günstigen Konditionen Darlehen für die Modernisierung ihres Gebäudes aufzunehmen. Die KfW eine Reihe von Kreditprogrammen an, die auf unterschiedliche energetische Standards abzielen.

Für den Fenstertausch ist insbesondere das Programm „Energieeffizient Sanieren“ relevant. Hierbei werden nicht nur die Kosten für neue Fenster berücksichtigt, sondern auch Ausgaben für damit verbundene Maßnahmen wie den fachgerechten Einbau und die Entsorgung der alten Fenster.

Um von diesem Förderprogramm zu profitieren, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Dazu gehört unter anderem die Durchführung einer individuellen energetischen Fachplanung. Diese umfasst eine fachgerechte Analyse des Gebäudezustands sowie die Planung und Umsetzung geeigneter Sanierungsmaßnahmen.

Ein besonderer Vorteil des KfW-Kredits liegt in den vergleichsweise niedrigen Zinssätzen und den langen Laufzeiten, die eine budgetfreundliche Rückzahlung ermöglichen. Die KfW fördert damit nicht nur die energetische Sanierung, sie erleichtert auch die finanzielle Umsetzbarkeit für Immobilieneigentümer.

Steuerbonus für Sanierungskosten

Ein weiterer finanzieller Anreiz für den Fenstertausch besteht in der Möglichkeit, Sanierungskosten steuerlich geltend zu machen. Der Steuerbonus für energetische Sanierungsmaßnahmen ist Teil des deutschen Einkommensteuergesetzes und ermöglicht es, einen Teil der Kosten für energetische Modernisierungen steuermindernd geltend zu machen.

Der Steuerbonus wird im Rahmen der Einkommensteuererklärung geltend gemacht. Hierbei können die Kosten für die energetische Sanierung als sogenannte Sonderausgaben abgesetzt werden. Die Höhe des Steuervorteils ist abhängig von den individuellen Einkommensverhältnissen und dem daraus resultierenden Steuersatz.

Es ist empfehlenswert, alle relevanten Belege und Rechnungen sorgfältig aufzubewahren und diese bei Bedarf dem Finanzamt vorzulegen. Eine genaue Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen und deren Kosten entscheiden darüber, ob diese ohne Probleme anerkannt werden.

Fazit

Der Einbau neuer Fenster steigert nicht nur den Wohnkomfort, er hat auch finanzielle Vorteile. BAFA-Zuschüsse, KfW-Kredite und Steuerboni bieten Eigentümern Möglichkeiten, die Kosten für energetische Fenstersanierungen zu reduzieren. Eine Kombination mehrerer Fördermittel ist oft möglich. Bevor Sie sich für eine bestimmte Fördermaßnahme entscheiden, sollten Sie sich ausführlich informieren und gegebenenfalls fachkundigen Rat einholen.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Modernisieren. Renovieren. Sanieren.
Logo