Sauna im Garten – Was ist zu beachten?

Viele Saunafreunde haben das gleiche Problem – im Haus oder der Wohnung ist einfach nicht genug Platz für eine Sauna. Sie möchten trotzdem nicht auf das Vergnügen verzichten, in ihrem eigenen Zuhause in die Sauna gehen zu können.

Häufig ist eine Gartensauna die perfekte Lösung, sofern der entsprechende Platz im Garten zur Verfügung steht.

Warum ist eine Sauna im Garten sinnvoll?

Von einer sogenannten Gartensauna spricht man, wenn die Sauna in ihrem eigenen Haus – z. B. in einer Holzhütte – im heimischen Garten untergebracht ist. Im Vergleich zur klassischen Lösung, der Sauna im Keller, bietet diese Variante vielfältige Vorteile – z. B.:

  • Sie müssen sich nicht an den – oft bescheidenen – Platzverhältnissen im Haus oder der Wohnung orientieren, sondern können Ihre Traumsauna von Anfang an so planen und bauen, wie Sie es möchten.
  • Sie haben einen direkten Zugang in den Garten und müssen nach dem Saunagang nicht erst durch das Haus laufen, um zum Beispiel in die Dusche zu kommen.
  • Gerüche durch die im Aufguss enthaltenen ätherischen Öle oder andere Substanzen verbreiten sich nicht im Wohnbereich.
  • Die Sauna kühlt viel schneller ab und erwärmt im Sommer nicht das Haus, da sie nach der Benutzung direkt mit kalter, frischer Luft von außen gelüftet wird.
  • Bei Nichtbenutzung können Sie Ihre Gartensauna auch als Lagerraum für Gartengeräte oder als Umkleide für den Pool

Mittlerweile gibt es die Gartensauna in unzähligen verschiedenen Varianten im Handel zu kaufen – fertig oder als günstiger Bausatz zur Selbstmontage. Sie ist als einfacher Saunaraum erhältlich, der ganz nach persönlichen Wünschen mit einer Terrasse, einem Vorraum und sogar mit einem Tauchbecken erweitert werden kann.

Siehe auch  Sofas und Sessel in der Innenarchitektur

Es gibt sie aber auch in Form eines luxuriösen Blockbohlenhauses, in das die Sauna bereits fertig integriert ist. Zudem bieten einige Hersteller Umbausätze für gewöhnliche Gartenhütten an, die meist eine besondere preiswerte Lösung sind.

Wichtige Faktoren für eine Gartensauna

Wenn Sie planen, eine eigene Gartensauna zu bauen, sollten Sie folgenden wichtigen Grundsatz beachten: Gute Planung ist das A & O!

Bei der Planung einer Gartensauna sollten verschiedene Punkte beachtet werden. So ist es z. B. aufgrund der Auflagen zum Brandschutz erforderlich, den Boden zum Aufstellen des Saunahauses zunächst von Gras und anderen Pflanzen zu befreien. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie den Platz anschließend auch noch mit Steinen ebnen.

Apropos Platz: Über diesen sollten Sie sich natürlich gründlich Gedanken machen. Wichtig ist: Halten Sie mit dem Saunahaus genug Abstand zum Nachbargrundstück ein (i. d. R. mindestens drei Meter) und denken Sie an einen ausreichenden Sichtschutz – schließlich möchten Sie nicht unbedingt gesehen werden, wenn Sie nackt aus der Sauna kommen und z. B. zum Duschen gehen.

Bestseller Nr. 1
Artsauna Outdoor Fasssauna Spitzbergen 180 für 4 Personen - 6 kW Ofen, Saunasteine & Zubehör - Saunafass aus Fichtenholz - Außensauna Gartensauna*
  • ✅ Witterungsbeständige & langlebige Gartensauna: Aus hochwertigem & robustem Fichtenholz gefertigt; mit schützenden Dachschindeln aus Bitumen; ideal für den Außenbereich
  • ✅ Leistungsstarker Saunaofen: Elektrischer 6 kW Ofen mit Steinen; für einen wohltuenden Aufguss; inklusive Aufgusseimer & Löffel aus Holz; Wellness pur im eigenen Außenbereich
  • ✅ Viel Platz & Komfort: Große 180 cm Sauna für 4 Personen; robuste & breite Sitzbänke für komfortables Sitzen oder Liegen; breite Tür aus 6 mm gehärtetem Glas
  • ✅ Spezielle Fass-Form: Runde Form für gleichmäßige Wärmeverteilung; schnelles Aufheizen & effektives Energiesparen; platzsparendes & dekoratives Highlight im Garten
  • ✅ Sauna Komplettset: Sofort einsatzbereit; Saunafass mit Sanduhr & Thermo-Hygrometer; praktisches Aufguss-Set; mit LED-Beleuchtung für gemütliches Licht & zum Lesen
Bestseller Nr. 2
holz4home® Bodendusche als Gartendusche oder Pooldusche I Rund aus WPC und Aluminium I Höhenverstellbarer Wasserstrahl mit Fußrad I Saunadusche Outdoor mit Gartenschlauchanschluss*
  • ✅ EINFACHE INSTALLATION: Dank des integrierten Gartenschlauchanschlusses und des simplen Designs ist der Aufbau der Bodendusche im Handumdrehen erledigt. Auspacken, Anschließen, Genießen!
  • ✅ REGULIERBARE WASSERSTÄRKE: Mit dem eingebauten Fußrad als Regler können Sie die Wasserstärke nach Ihren Vorlieben anpassen und das Duscherlebnis mit bis zu 4m hohen Wasserfontänen individuell gestalten.
  • ✅ ÄSTHETISCHER HINGUCKER: Ob rund oder eckig, in WPC oder echtem Teakholz - diese Außendusche verleiht deiner Außenanlage einen stilvollen Touch. Keine festen Bodenverankerungen notwendig.
  • ✅ VIELSEITIGE ANWENDUNG: Genießen Sie an heißen Tagen eine erfrischende Abkühlung im Garten, am Pool oder nach der Sauna. Die Bodendusche ist genauso schnell ab wie aufgebaut.
  • ✅ INKLUSIVE SCHUTZHÜLLE: Die Bodendusche wird mit einer praktischen Schutzhülle geliefert, damit Sie sie bequem verstauen und vor Witterungseinflüssen und Schmutz schützen können.
Bestseller Nr. 3
Saunasteine 20 kg XL 40 bis 80 mm Heizsteine Aufgusssteine, Saunaofen Diabas Top Stein vorgewaschen Gartensauna Lavasteine Sauna Zubehör Saunaaufguss Sauna Aufgussmittel Fasssauna Außensauna*
  • Hochwertige Saunasteine aus Olivin Diabas, lange Lebensdauer, hohe Belastbarkeit. Perfekt für Ihren Saunaofen und ideal ihre Aufgusssauna. Dieses Saunazubehör von Hand ausgewählt und naturbelassen
  • Die Saunasteine haben eine perfekte Größe von 40 bis 80 mm. Sie sind porenarm, naturbelassen und von höchster Güte. Geeignet für Elektroofen und Holzsaunaöfen. Ein Zubehör für Ihre Gartensauna
  • Unsere Saunasteine sind schadstofffrei und verwitterungsbeständig. Sie sind umweltschonend durch kurze Transportwege, was sie zu einer idealen Wahl für Ihre Fasssauna Outdoor macht.
  • Neben dem Einsatz in privaten Saunen sind diese Lavasteine auch für den Einsatz in öffentlichen Saunaanlagen geeignet. Verwenden Sie sie für Saunaaufguss oder als Heizsteine für Ihren Saunaofen.
  • Deutsches Produkt: Unsere Saunasteine sind ein deutsches Produkt und stehen für Qualität und Langlebigkeit. Sie sind vorgewaschen und für alle Aufgüsse geeignet.
Bestseller Nr. 4
Steinbach Poolrunner Battery Basic 2.0, für Pools bis 10 m² Grundfläche, vollautomatisch, kabelllos, Akku-Betrieb, 061208*
  • Version 2.0: mit verbesstertem Drehturm inkl. Griff
  • Akkubetriebener Poolroboter zur optimalen Poolbodenreinigung
  • Eingebaute "Touch & Reverse" Technologie
  • Abgerundete Kanten für höheren Schutz der Poolfolie
  • Filterpumpe 12,6 V, 29 W
AngebotBestseller Nr. 5
sugodesign Couchtisch mit Rollen, Kleiner Beistelltisch C Form, stylischer Sofatisch in schöner Nussbaum Holz Optik, runder Tisch als Ablagefläche für Couch und Sofa*
  • Moderner Look: Mit dem stylischen SUGODESIGN Couchtisch verleihst Du Deinem Wohnzimmer ab sofort das gewisse Etwas. So ist dieser Tisch mit Rollen nicht nur äußerst nützlich, sondern auch ein dekoratives Element, das garantiert zu jedem Einrichtungsstil passt.
  • Cleveres Design: Dank seiner praktischen C-Form schmiegt sich dieser Couch Tisch optimal dem Sofa-Polster an, während er gleichzeitig problemlos unter dem Sitz passt. Für eine leichtere Handhabung haben wir den Beistelltisch mit Rollen ausgestattet.
  • Breites Einsatzspektrum: Egal ob als klassischer Wohnzimmer-Tisch für Couch oder alternativer Laptop-Tisch für Sofa, unser Rolltisch bietet trotz platzsparender Bauweise ausreichend Ablagefläche für Fernbedienung, Getränke und andere Alltags-Gegenstände.
  • Robuste Konstruktion: Hergestellt aus hochwertigem Holzwerkstoff ist der Couch-Beistelltisch nicht nur langlebig und pflegeleicht, sondern auch 100% stabil. Nerviges Wackeln oder Umkippen gehören mit diesem Ablagetisch der Vergangenheit an.
  • Kompakte Größe: Kleiner, runder Tisch mit großzügig gewählter, 38cm Durchmesser Tischfläche sowie einer Gesamthöhe von 56cm, ideal geeignet als Sofa Ablage und kompatibel mit allen gängigen Couch-Arten. #

Die Materialauswahl ist das Entscheidende

Wichtig ist weiterhin, das passende Grundmaterial für das Saunahaus auszuwählen. Nicht jedes x-beliebige Gartenhaus eignet sich auch für die Verwendung als Gartensauna. Die verwendeten Holzbretter und Bohlen sollten eine Stärke von mindestens 40 mm aufweisen. Als Material bieten sich besonders langsam wachsende und hierdurch sehr stabile Holzarten an – etwa die finnische Fichte.

Siehe auch  Eine eigene Sauna – Wellness & Entspannung daheim

Brauche ich eine Baugenehmigung für eine Sauna im Garten?

Die Anforderungen für eine Baugenehmigung für eine Sauna im Garten können von Land zu Land, von Bundesland zu Bundesland und von Gemeinde zu Gemeinde ganz unterschiedlich sein. Daher ist es wichtig, zunächst die örtlichen Bauvorschriften und Verordnungen in Erfahrung zu bringen, damit Sie schlussendlich die richtigen Genehmigungen einholen.

In vielen Regionen gelten bestimmte Regeln für Gartenstrukturen, die als „geringfügige Bauvorhaben“ oder „Nebengebäude“ eingestuft werden. Saunen fallen oft in diese Kategorie, die genauen Bestimmungen hängen jedoch von den örtlich geltenden Vorschriften ab. Einige Faktoren, die von den zuständigen Institutionen diesbezüglich häufig in Betracht gezogen werden, sind:

  • Die zulässige Größe für „geringfügige Bauvorhaben“ kann begrenzt sein. Wenn Ihre Sauna größer ist, könnte eine eigene Genehmigung erforderlich sein.
  • Die Vorschriften können regeln, wie nahe Sie die Sauna an Grundstücksgrenzen oder andere Gebäude bauen dürfen.
  • Es kann regionale Vorschriften für das Aussehen und die Materialien von Nebengebäuden geben. Damit möchte man erreichen, dass sich diese möglichst harmonisch in die Umgebung einfügen.
  • Möglicherweise müssen örtliche Umweltauflagen beachtet werden – etwa die Entwässerung oder der Schutz von Bäumen und anderen natürlichen Merkmalen im Garten.
  • Wenn Sie elektrische oder sanitäre Installationen in Ihrer Sauna planen, könnten zusätzliche Genehmigungen erforderlich sein. Auch die Abnahme durch einen Profi kann gefordert werden.

Damit Sie die richtigen Genehmigungen erhalten, sollten Sie sich an Ihre örtliche Baubehörde oder Planungsbehörde wenden. Diese können Ihnen genaue Informationen über die Bauvorschriften und den Genehmigungsprozess geben.

Wichtig ist, sich genau an die Vorschriften zu halten, da der Bau ohne erforderliche Genehmigungen zu rechtlichen Problemen und empfindlichen finanziellen Verlusten führen kann.

Siehe auch  Beschattung für den Wintergarten – die Möglichkeiten

Fazit

Es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, eine Sauna nicht direkt ins Haus bzw. in den Keller zu bauen, sondern dafür ein separates Saunahaus im Garten zu errichten. Das Haus wird weniger aufgeheizt, Sie haben einen direkten Zugang ins Freie (z. B. zur Gartendusche) und Sie können Ihre Sauna so groß bauen, wie Sie möchten. Beachten Sie jedoch unbedingt unsere Hinweise und Tipps beim Bau Ihrer Gartensauna – dann steht dem großen Vergnügen nichts mehr im Weg!

Foto: ©elroce / stock adobe

Hajo Simons
Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater. Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Modernisieren. Renovieren. Sanieren.
Logo