Sanieren oder gleich neu bauen – Wann welche Methode sinnvoll ist

Vielleicht haben Sie ein altes Haus geerbt, vielleicht steht aber auch generell die Umzugsplanung an. Wenn Sie Hausbesitzer werden wollen oder plötzlich im Besitz einer Immobilie sind, stellt sich stets die Frage nach dem Vorgehen.

Denn Sie können ein Haus von Grund auf neu erbauen oder eine bereits bestehende Immobilie kernsanieren. Wichtig zu wissen ist, dass es den einen einzigen richtigen Weg nicht gibt.

Alte Immobilien mithilfe eines Gutachters einschätzen lassen

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Immobilien, die bereits erbaut wurden und zum Verkauf stehen. Der große Vorteil ist hierbei natürlich, dass Sie gegenüber dem Bau eines Hauses viel Zeit sparen. Das Gebäude wurde bereits errichtet, und grundsätzlich könnten Sie bei einem reibungslosen Verkauf binnen weniger Wochen einziehen.

Wenn Sie beim Preis sparen möchten, empfiehlt sich der Kauf einer älteren Immobilie. Hierbei sind in der Regel einige Sanierungsarbeiten durchzuführen, um das Gebäude wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Dies gilt vor allem dann, wenn die Immobilie bereits mehrere Monate oder gar Jahre leer gestanden oder der Vorbesitzer keine Renovierungsmaßnahmen getätigt hat. Viele Käufer unterschätzen die nötigen Baumaßnahmen. Auch wenn Sie handwerklich begabt sind, lassen sich nicht alle Arbeiten in Eigenregie durchführen. Es kommen also in jedem Fall Kosten auf Sie zu. Wie hoch diese sein werden, kann ein Gutachter einschätzen. Dieser prüft Statik, Energieeffizienz und Co. und kann genaue Auskunft über den Sanierungsbedarf machen.

Beim Kauf einer bestehenden Immobilie empfiehlt sich oft die Zusammenarbeit mit einem Makler: Link zur Webseite von City Immobilienmakler. So lässt sich die Suche vereinfachen, und der Verkaufspreis kann von einem Experten eingeschätzt werden. Suchen Sie nach Ansprechpartnern in Ihrer Region, für Ingolstadt zuständig ist zum Beispiel:

Siehe auch  Einen Container zum Wohnen umbauen – Tipps & Tricks

City Immobilienmakler Ingolstadt

Anschrift

Schloßlände 26, 85049 Ingolstadt, Bayern| Deutschland

Kontaktdaten:

Telefon: +49 (0) 800 511 511 7

E-Mail: info@city-immobilienmakler.de

Webseite: https://city-immobilienmakler.de/bayern/niederlassung-ingolstadt/

Der Neubau ermöglicht alle Freiheiten

Wenn Sie ein Haus von Grund auf neu bauen lassen, können alle Wünsche berücksichtigt werden. Von der ebenerdigen Terrasse, die Wohnzimmer und Garten vereint, über die zentrale Wendeltreppe und den Spa-Bereich im Keller können Sie bereits beim Grundriss alles selbst bestimmen.

Zudem kann im Neubau bereits von Beginn an auf modernste Technik und Materialien zurückgegriffen werden. Die nachhaltige Fassadendämmung aus Hanf ist dabei mindestens genauso beliebt wie das vollintegrierte Smart Home. Natürlich muss Ihnen bewusst sein, dass der Hausbau mit einigen Strapazen verbunden ist. Dies kann bereits bei der Suche nach einem passenden Grundstück beginnen und zieht sich bis zur Einholung verschiedenster Genehmigungen.

Bestseller Nr. 1
Kieselstein Mosaikfliesen - K-554 - Weiß + Tan geschnitten - Bodenfliesen Badfliesen Naturstein - Fliesen Lager Verkauf Herne NRW*
  • Abbildung mit Farbvertiefer
  • Der Preis bezieht sich auf eine Matte-Matten Größe: ca. 30 x 30 x 1 cm, Gewicht ca. 2 Kg
  • Material: Kieselstein
  • Oberfläche: getrommelt, glatt, geschlossen
  • Farbe: Weiß Hellbeige + Tan
Bestseller Nr. 2
1 Mosaikfliese K-556 Kieselsteinmosaik Fliesen Naturstein Lager Verkauf Stein-Mosaik Herne NRW Bodenfliesen*
  • Der Preis bezieht sich auf eine Matte - Matten Größe: ca. 30 x 30 x 1 cm, Gewicht ca. 2 Kg
  • Material: Kieselstein geschnitten
  • Oberfläche: getrommelt, glatt, geschlossen
  • Farbe: Beige Weiß
Bestseller Nr. 3
Kieselstein Mosaikfliesen - K-557 - Tan - Naturstein Bodenfliesen Badfliesen Naturstein Fliesen Lager Verkauf Stein-mosaik Herne NRW*
  • Abbildung mit Farbvertiefer
  • Der Preis bezieht sich auf eine Matte-Matten Größe: ca. 30 x 30 x 1 cm, Gewicht ca. 2 Kg
  • Material: Kieselstein
  • Oberfläche: getrommelt, glatt, geschlossen
  • Farbe: Tan
Bestseller Nr. 4
Glasmosaik Mosaikfliesen hellblau blau Badfliese Duschrückwand Fliesenspiegel MOS52-0402*
  • Quadratisches Glasmosaik Mosaikfliesen mix hellblau blau matt
  • 1 Matte = 0.1 qm / Mattengröße in mm = 327x305mm
  • Mosaikstein Format in mm: 20x20x4
  • Wand und Boden (Abrieb 4) Fliesenspiegel Küchenrückwand Badezimmerfliese Duschwand
  • Frostbeständig Bodeneignung 4 Spritzwasserbereich Nassbereich Innen Aussen
Bestseller Nr. 5
M-020 Marmormosaik Mosaikfliesen Bad-Fliesen Lager Verkauf Stein-Mosaik Herne NRW*
  • Der Preis bezieht sich auf eine Matte, Größe: ca. 30 x 30 x 1 cm, Gewicht ca. 2 Kg
  • Material: Marmor
  • Oberfläche: getrommelt, glatt, geschlossen, 11 Fliesen = 1 qm
  • Farbe: Weiß / Hellbeige

Sanierung – Nicht vom ersten Eindruck täuschen lassen

Vorsicht ist geboten, wenn das Haus zwischen 45 und 70 Jahre alt ist. Denn auf den ersten Blick muss hier nicht unbedingt ein umfassender Sanierungsbedarf zu erkennen sein. Natürlich strahlen die Dachziegel nicht mehr in frischem Rot, und die Garage ist womöglich nicht gefliest worden. Doch in vielen Fällen liegt das Problem tiefer.

Siehe auch  Unfallgefahren im Haushalt: Wer sie kennt, kann sie vermeiden

Denn Gebäude in diesem Alter wurden in der Regel ohne oder mit sehr sporadischer Dämmung gebaut. Dies führt dazu, dass die Energiekosten im Winter hoch und die Hitzetage im Sommer unerträglich warm sind. Auch die Fenster wurden zur damaligen Zeit nur einfach verglast, und die Heizung arbeitet längst nicht mehr effizient. Die Energieeffizienz sollte neben der Bausubstanz also unbedingt im Vordergrund stehen, wenn Sie zwischen der Renovierung und dem Neubau überlegen.

Foto: © Ulf Dressen /stock adobe

Hajo Simons
Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater. Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Modernisieren. Renovieren. Sanieren.
Logo