Sind Bioethanol Kamine gefährlich?

Mittlerweile gibt es viele Menschen, die Bioethanol Kamine zu schätzen wissen. In gewisser Weise handelt es sich hierbei um einen durchaus verständlichen Trend. Aber: Sie sind wirklich harmlos oder doch gefährlich?

Immerhin ist es auf Basis der verschiedenen Modelle oft möglich, viel Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände Einzug halten zu lassen. Ein Detail, das in diesem Zusammenhang jedoch immer wieder betont wird, ist, dass es sich bei einem Bioethanol Kamin um ein gefährliches Wohnaccessoire handelt.

Doch was steckt eigentlich hinter dieser Aussage? Und was ist am Bioethanol Kamin eigentlich genau so risikoreich? Unter anderem hat sich in der Vergangenheit auch schon die Stiftung Warentest mit diesem Thema auseinandergesetzt. Wir von Modernisieren Renovieren Sanieren haben uns die ganze Sache einmal näher angeschaut.

Die folgenden Abschnitte zeigen auf, worauf bei Ihrem Einsatz geachtet werden sollte und wie es gegebenenfalls möglich ist, die Gefahr ein wenig zu mindern.

Was ist ein Bioethanol Kamin?

Das Prinzip, das sich hinter einem Bioethanol Kamin verbirgt, ist schnell erklärt. Wie die Bezeichnung schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um einen Kamin, in dessen Zusammenhang Bioethanol als Brennstoff genutzt wird. Dieser wird meist in Brennkammern verbrannt. Besonders praktisch ist es hierbei unter anderem, dass die Höhe der Flammen individuell bestimmt werden kann und sich kein Ruß bildet. Gleichzeitig nutzen moderne Modelle verschiedene Belüftungstechniken, um ein besonders ansprechendes Flammenbild zu erzeugen.

Ein weiterer Vorteil: Der Bioethanol Kamin kann genau dort aufgestellt werden, wo er gerade benötigt wird. Er ist dementsprechend flexibel und wunderbar für alle geeignet, die ihre Räumlichkeiten immer wieder neu erfinden wollen. Ganz nebenbei passt er auch super, wenn das Eigenheim mit kreativen Materialien gestaltet werden soll. Doch um zur Eingangsfrage zurückzukehren: Wird durch den Einsatz eines Bioethanol Kamins eigentlich ein hohes Sicherheitsrisiko in Kauf genommen?

Siehe auch  Windfang an Hauseingang anbauen

Wie gefährlich sind Bioethanol Kamine?

Wer sich mit der Gefährlichkeit von Bioethanol Kaminen auseinandersetzt, stößt vergleichsweise schnell auf zwei Begriffe: „Schadstoffe“ und „Entflammbarkeit“. Durch das eingesetzte Ethanol werden vor allem Kohlendioxid und Wasserdampf verbrannt.

In der Vergangenheit konnte jedoch im Rahmen verschiedener Untersuchungen schon nachgewiesen werden, dass es auch Modelle gab, in deren Zusammenhang eine große Menge an Formaldehyd und Kohlenmonoxid ausgestoßen wurde. Letzteres ist unter anderem deswegen so gefährlich, weil es für den Menschen giftig und zudem geruchslos ist. Formaldehyd gilt zudem als krebserregend. Daher raten Experten dazu, Bioethanol Kamine ausschließlich in gut belüfteten Räumen zu nutzen.

Bioethanol: Lagerung & Handhabung

Spätestens seit die Anzahl der Haushalte, die einen Bioethanol Kamin nach einem Kauf in einem Bioethanol Kamin Shop ihr Eigen nennen, zugenommen hat, fragen sich auch immer mehr Privatleute, was in Bezug auf die Lagerung der Flüssigkeit beachtet werden muss. Die folgenden Tipps/ Hinweise helfen weiter.

  1. Die Menge an Bioethanol, die in den eigenen vier Wänden gelagert wird, sollte so gering wie möglich sein. Viele raten in diesem Zusammenhang zu einer Maximalmenge von einem Liter.
  2. Bioethanol darf in keinem Raum gelagert werden, in dem sich offenes Feuer befindet.
  3. Wer mehr lagern möchte, sollte unbedingt auf einen anderen Lagerungsort ausweichen. In der Regel erfüllt der Keller die nötigen Voraussetzungen.
  4. Die entsprechenden Behälter sollten immer gut verschlossen sein. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich die Flüssigkeit selbst entzündet.
  5. Der Raum, in dem das Bioethanol gelagert wird, sollte regelmäßig belüftet werden.
  6. Behälter mit Bioethanol sollten immer auf dem Boden (und beispielsweise nicht in einem Regal) abgestellt werden.
Siehe auch  Treppenlift einbauen – Voraussetzungen und Ablauf

Auch mit Hinblick auf die maximal erlaubte Lagermenge müssen Vorgaben beachtet werden. Die Grenze von 20 Litern darf hier nicht überschritten werden. Achtung! Die besagten 20 Liter beziehen sich auf die Gesamtmenge an leicht entzündlichen Stoffen! Wer das Bioethanol nicht nur für seinen Kamin, sondern auch für andere Zwecke lagert, sollte sich in jedem Fall auch in Bezug auf die entsprechend geltenden Vorgaben erkundigen. Diese können, je nach Verwendungszweck, abweichen.

Die Risiken bei Bioethanol Kaminen reduzieren – so geht’s!

Die Nutzung eines Bioethanol Kamins ist immer mit Risiken verbunden. Wie so oft ist es jedoch auch hier möglich, der Gefahr etwas entgegenzuwirken.

Auf Basis der folgenden Details kann das individuelle Risiko oft gesenkt werden.

  1. Wer sich einen neuen Bioethanol Kamin kauft, sollte in jedem Fall darauf achten, dass die geltenden DIN Normen erfüllt werden. Leider sind die Vorgaben in diesem Zusammenhang oft unzureichend und eignen sich nicht dazu, den Schutz wirklich deutlich zu erhöhen. Din EN 16647:2016 ist hier noch am aussagekräftigsten. Daher…
  2. Die Sicherheit des betreffenden Kamins sollte im Idealfall durch eine unabhängige Prüfstelle bestätigt worden sein.
  3. Der Kamin sollte nicht „im Zug“, aber dennoch in einem gut gelüfteten Raum stehen und darf nur mit einem Brennstoff betrieben werden, der hierfür auch gedacht ist.
  4. Kamin und Raum müssen zusammenpassen. Dies gilt vor allem mit Hinblick auf die Größe des Zimmers. Entsprechende Angaben finden sich auf dem Gerät.
  5. Bioethanol Kamine dürfen nur nach Gebrauchsanweisung genutzt werden.
  6. Auf keinen Fall darf Bioethanol nachgefüllt werden, wenn der Kamin noch heiß ist. Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden.
  7. Der Kamin darf nie unbeaufsichtigt sein.
  8. Der Brennstoff muss sicher gelagert werden.
Siehe auch  Mikroschalter als wichtiger Sicherheitsfaktor

Fazit

Keine Frage: Bei einem Bioethanol Kamin handelt es sich um ein stylisches Accessoire, dessen Nutzung jedoch mit einigen Risiken verbunden ist. Auf Basis eines verantwortungsbewussten Betriebes ist es möglich, die Gefahr von Unfällen zu mindern. Der Kauf eines geprüften Modells schafft die Basis für eine möglichst risikoarme Nutzung. Das Gefahrenpotenzial ist hier jedoch höher als es bei vielen anderen Kaminmodellen wie zum Beispiel dem wasserführenden Kamin.

AngebotBestseller Nr. 1
höfats - Spin 90 Grau - Tischkamin für Indoor und Outdoor - Tischfeuer, Windlicht, Gartenfackel und Bioethanolkamin aus Edelstahl*
  • INNOVATIVES LICHT: SPIN ist ein mit Bioethanol betriebener Tischkamin mit faszinierendem Flammenwirbel in einem dekorativen Glaszylinder mit massivem Fuß. So zaubert SPIN Lagerfeueratmosphäre auf Ihren Tisch. Das Brenngel muss separat dazu bestellt werden
  • VIELSEITIG: Egal ob auf der Terrasse, im Garten bei einer Party oder indoor auf dem Tisch im Wohnzimmer. SPIN ist das stilvolle und multifunktionale Windlicht und Deko für jede Situation. SPIN wird angetrieben durch eine Dose Bioethanol, die bequem in den Fuß gesetzt und angezündet wird
  • HOCHWERTIG: SPIN verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, einen Glaszylinder aus Borosilikatglas sowie eine Fußunterseite mit Antirutsch- und Oberflächenschoner für sicheren Stand sowie einen Löschdeckel zum vorzeitigen Löschen. Eine Dose Bioethanol Brenngel mit 225ml hat eine Brenndauer von ca. 60 Minuten
  • ZUBEHÖR: Für SPIN ist tolles Zubehör erhältlich. Zum Beispiel die Erhöhung, die für einen höheren Stand sorgt. Oder der Erdspieß, der eine stylische und sichere Platzierung als Gartenlicht im Garten oder auf der Terrasse ermöglicht. Entsprechende Nachfülldosen sind natürlich ebenfalls erhältlich
  • „über höfats: Du und Deine besten Freunde, versammelt um ein knisterndes Feuer. Gibt es etwas Schöneres? höfats bringt das Feuer zurück in Dein Leben: Lagerfeuer auf Deiner Terrasse, Kerzen- und Feuerschein auf Deinem Balkon und Deinem Wohnzimmertisch und lecker Gegrilltes vom offenen Feuer auf Deinem Teller. Mit Feuer und Leidenschaft schafft höfats faszinierende Produkte, die puristische Form und begeisternde Funktionalität vereinen. Damit die Zeit am Feuer zur besten Deines Lebens wird.“
Bestseller Nr. 2
BioFair Bioethanol - Reiner Brennstoff - Bioethanol für Bioethanolkamin, Ethanol Tischkamin, Wandkamin Indoor - 5 Liter*
  • 🔥 EFFIZIENTES BRENNEN: Das BioFair Bioethanol ist der perfekte Brennstoff für alle Kaminarten wie Bioethanolkamine, Tischkamine und Wandkamine. Es brennt effizient und sorgt für eine wohlige Atmosphäre im Raum
  • 🔥 UMWELTSCHONEND: Das Bioethanol für Indoor-Tischkamine ist zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen und wurde in einer Premium-Qualität in Deutschland hergestellt, die durch strenge Qualitätskontrollen garantiert wird. Es produziert keine schädlichen Emissionen und ist daher umweltschonend
  • 🔥 KOMFORTABEL UND PRAKTISCH: Der BioFair Bioethanol-Brennstoff ist einfach zu handhaben und wird in einem 5-Liter-Kanister geliefert. Sie müssen den Brennstoff nicht mischen oder verdünnen, er ist sofort einsatzbereit
  • 🔥 LANGE BRENNDAUER: .1L brennt bis zu 2 Stunden und somit können Sie das Tischfeuer genießen, ohne ständig Brennstoff nachfüllen zu müssen. Das BioFair Bioethanol ist ein zuverlässiger Brennstoff für lange und gemütliche Abende
  • 🔥 VIELSEITIGE ANWENDUNG: Ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Garten - der BioFair Brennstoff für Bio-Ethanolkamine eignet sich für viele Anwendungsbereiche. Es sorgt für eine angenehme Atmosphäre und schafft eine gemütliche Umgebung
Bestseller Nr. 3
BioFair Bioethanol - Reiner Brennstoff - Bioethanol für Bioethanolkamin, Ethanol Tischkamin, Wandkamin Indoor - 2 x 5 Liter*
  • 🔥 EFFIZIENTES BRENNEN: Das BioFair Bioethanol ist der perfekte Brennstoff für alle Kaminarten wie Bioethanolkamine, Tischkamine und Wandkamine. Es brennt effizient und sorgt für eine wohlige Atmosphäre im Raum
  • 🔥 UMWELTSCHONEND: Das Bioethanol für Indoor-Tischkamine ist zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen und wurde in einer Premium-Qualität in Deutschland hergestellt, die durch strenge Qualitätskontrollen garantiert wird. Es produziert keine schädlichen Emissionen und ist daher umweltschonend
  • 🔥 KOMFORTABEL UND PRAKTISCH: Der BioFair Bioethanol-Brennstoff ist einfach zu handhaben und wird in zwei 5-Liter-Kanistern geliefert. Sie müssen den Brennstoff nicht mischen oder verdünnen, er ist sofort einsatzbereit
  • 🔥 LANGE BRENNDAUER: .1L brennt bis zu 2 Stunden und somit können Sie das Tischfeuer genießen, ohne ständig Brennstoff nachfüllen zu müssen. Das BioFair Bioethanol ist ein zuverlässiger Brennstoff für lange und gemütliche Abende
  • 🔥 VIELSEITIGE ANWENDUNG: Ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Garten - der BioFair Brennstoff für Bio-Ethanolkamine eignet sich für viele Anwendungsbereiche. Es sorgt für eine angenehme Atmosphäre und schafft eine gemütliche Umgebung

Hajo Simons
Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater. Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Modernisieren. Renovieren. Sanieren.
Logo