Messie als Mieter – welche Rechte haben Vermieter

In Deutschland sind geschätzt 2,5 Millionen Menschen am Messie-Syndrom erkrankt. Ist die Person ein Mieter, betrifft dessen Problem auch den Vermieter.

Es drohen finanzielle Verluste, wenn sein Eigentum durch Unrat und Ungeziefer Schaden nimmt. Selten kommt der Messie-Mieter für die Entrümpelung, die Entseuchung und die Sanierung der Wohnung selbst auf.

Was ist ein Messie?

Ein Messie ist ein Mensch, der Dinge, die andere als wertlos bezeichnen, in seinen Wohnräumen hortet. Der englische Begriff für das Messie-Syndrom lautet „Hoarding Disording“. Eine andere Bezeichnung ist Wertbeimessungsstörung.

Neben dem zwanghaften Sammeln nutzloser Dinge wie alte Zeitungen oder Plastikflaschen verspüren Messies den Drang, Dinge, die sie umsonst erhalten, anzuhäufen oder neue Waren zu kaufen, für die sie keine Verwendung haben.

Die Folge sind stark zugestellte Wohnungen, was bei einigen Messies einhergeht mit dem Horten organischen Mülls. Dieser zieht Ungeziefer an und riecht schlecht, sodass Mieter des Hauses sich davon belästigt fühlen. Ist die Wohnung voll, nutzen sie öffentliche Räumlichkeiten wie den Hausflur oder Gemeinschaftsräume im Keller, um ihren Müll zu horten. Sie verstellen Fluchtwege – ein Sicherheitsrisiko für die Bewohner des Hauses.

Das Messie-Syndrom ist eine Krankheit und erhielt im Diagnosesystem die Bezeichnung ICD-11. Sie zählt zu den Zwangsstörungen und verwandten Störungen.

Wird das Messie-Syndrom diagnostiziert, kam es bereits zu Beeinträchtigungen im beruflichen, häuslichen und gesellschaftlichen Leben. Denn Messies ziehen sich vom Bekanntenkreis zurück. Sie haben wenige oder gar keine Kontakte.

Oft leiden die betroffenen Menschen an Psychosen oder Schizophrenie, die mitunter mit Wahnvorstellungen einhergehen. Die angehäuften Gegenstände geben den am Messie-Syndrom Erkrankten Sicherheit.

Ein Messie als Mieter – was bedeutet das?

Einen Messie als Mieter zu haben, bedeuten oft Ärger und mögliche Minderung des Wohneigentums. Gegen ihn vorzugehen ist schwierig. Denn ein Mieter darf in seiner Wohnung so viele Dinge horten, wie er mag. Voraussetzung dafür ist, dass durch sein Messietum die Bausubstanz keinen Schaden nimmt und er andere Mieter nicht schädigt.

Siehe auch  Plexiglas verarbeiten – Das sollten Sie beachten

Der Vermieter kann erst tätig werden, wenn sich der Mieter vertragswidrig verhält. Das ist der Fall, wenn andere Mieter sich durch sein Verhalten im Gebrauch ihrer Mietsache oder ihres Eigentums beschränkt fühlen.

AngebotBestseller Nr. 1
Iris Ohyama Vielseitige Aufbewahrungsboxen, 5L, 10er-Set, Transparent, Deckel leicht schließbar, Stapelbar, Für Schrank, Regale, Klassenzimmer, Organisation, Spielzeug, Kunstbedarf, Schuhe, CNL-5*
  • QUALITÄT HERGESTELLT IN DER EU Dieses Produkt wird zu 100 % in den europäischen Fabriken von Iris Ohyama hergestellt und aus hochwertigen Materialien hergestellt, wodurch Steifigkeit und Solidität für einen TADELLOSEN täglichen Gebrauch gewährleistet sind!
  • TRANSPARENT - Dank dieser völlig transparenten Box mit Schnappdeckel und einem einfachen, witzigen Design, das Ihnen hilft, aus jedem Blickwinkel sofort Ordnung in Ihre unordentlichen Räume zu bringen, müssen Sie nicht mehr nach Ihren Wertsachen suchen. Dank des ultra-transparenten Kunststoffs können Sie den Inhalt der Box jederzeit und überall schnell erkennen.
  • KAPAZITÄT: Das Fassungsvermögen jeder Dose beträgt 1 kg bei einem Volumen von 2 l. Die Größe dieser Dosen ermöglicht es Ihnen, sie überall hin mitzunehmen, ohne dass sie im Weg sind. In diesen Dosen können Sie alle Arten von Zubehör und Gegenständen aufbewahren, die sicher ihren Platz im täglichen Leben der Familie finden werden!
  • PERFEKTE GRÖSSE Die Größe dieser Boxen ermöglicht es Ihnen, sie unterwegs mitzunehmen, ohne dass sie im Weg sind. In diesen Behältern können Sie allerlei Accessoires und Gegenstände aufbewahren, die im Alltag der Familie ihren Platz finden! Sorgen Sie für Ordnung mit den anderen Größenvarianten der Kunststoff-Aufbewahrungsboxen mit Schnappdeckel von 5 bis 68 Litern.
  • BPA-FREIER KUNSTSTOFF Aus Sorge um das Wohlergehen unserer Kunden und den Schutz der Umwelt werden alle unsere Produkte aus Polypropylen-Kunststoff ohne Bisphenol A (BPA) oder schädliche Chemikalien hergestellt. Daher eignet sich dieses Produkt für alle Familienmitglieder oder als Geschenkidee für besondere Anlässe. PAKET ENTHALTEN: Bei der Lieferung erhalten Sie ein Set mit jeweils 10 Kunststoffboxen mit Deckel.
Bestseller Nr. 2
12 Stück Aufbewahrungsbox,Kunststoff Aufbewahrungskorb mit Griffen,Multifunctional Ordnungsboxen für Küche,Büro,Schrank,Bad,Spielzeug (Weiß)*
  • 【Packungsinhalt】Ordnungsboxen Paket enthält 12 Aufbewahrungsboxen, die 10 mittlere weiße 24.5 x 18 x 10 cm, 2 kleine blaue 20.5 x 15 x 7 cm sind.
  • 【Qualitätsmaterial】Ordnungsboxen sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, der robust und langlebig ist und effektiv Flecken und Gerüche abwehrt. Glatt behandelt, um Handverletzungen zu verhindern.
  • 【Perfektes Design】Ordnungsboxen ist mit Öffnungspositionen auf beiden Seiten für stapelbare Lagerung, einfaches und stilvolles Aussehen, das perfekt in verschiedene Orte passen kann.
  • 【Anwendungsorte】Aufbewahrungsbox bad ist geeignet für Wohnzimmer, Küche, Toilette, Schrank und so weiter. Bietet eine bessere Klassifizierung sowie Lagerung für Ihre und die kleinen Gegenstände Ihrer Familie.
  • 【Einfach zu reinigen】Aufbewahrungsbox bad entfernt Staub und Schmutz mit einem einfachen Abspülen oder Papiertuch wischen und bleibt immer sauber. Bitte nicht in die Spülmaschine geben.
Bestseller Nr. 3
Amazon Basics Schubladen-Organizer/Ordnungssystem für Kleidung - Faltbar für Garderobe Schlafzimmer oder Küche, 6 Stück, Grau*
  • Set aus 6 faltbaren Schubladenunterteilern: Umfasst 2 kleine, 2 mittlere und 2 große, oben offene, aus strapazierfähigem und dennoch atmungsaktivem Stoff gefertigte Aufbewahrungsboxen
  • Platzsparend: Die faltbaren Aufbewahrungsboxen stehen fest, wenn sie genutzt werden, können aber zur platzsparenden Aufbewahrung einfach zusammengefaltet werden
  • Vielfältig einsetzbar: Der Kleiderschrank-Organizer ist ideal zur Aufbewahrung von Wäsche, Make-up oder Kleidung in Wohnzimmer, Küche, Garderobe, Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Büro
  • Die kleine Größe misst 5,8 x 5,8 x 5,15 Zoll (L x B x H), die mittlere Größe misst 11 x 5,8 x 5,15 Zoll (L x B x H) und die große Größe misst 11 x 11 x 5,15 Zoll (L x B x H)
Bestseller Nr. 4
ATHLON TOOLS 4x 12.5 L Aufbewahrungsboxen mit Deckel, lebensmittelecht - Verschlussclips - 100% Neumaterial Plastik-Box transparent - Kleiderboxen stapelbar…*
  • ✅ 𝗢𝗥𝗚𝗔𝗡𝗜𝗭𝗘𝗥 𝗜𝗠 𝗛𝗔𝗨𝗦𝗛𝗔𝗟𝗧 | Unsere Plastikboxen eignen sich als Aufbewahrungsbox in Haushalt und Garten, für Tier und Mensch. In jeder Plastikbox kann sorgenfrei Spielzeug, Hundefutter, Lebensmittel, Kleidung / Klamotten, Schuhe uvm. verstaut werden. Die Abmessungen der Kunststoff-Boxen sind auf gängige Möbelstücke großer Möbelhäuser abgestimmt und damit im Schrank verstaubar.
  • ✅ 𝗜𝗡𝗘𝗜𝗡𝗔𝗡𝗗𝗘𝗥 𝗨𝗡𝗗 𝗔𝗨𝗙𝗘𝗜𝗡𝗔𝗡𝗗𝗘𝗥 | Durch den stabilen Deckel mit Karo-Muster und einer verjüngenden Form von Öffnung zu Boden können die Aufbewahrungsboxen sowohl aufeinander als auch ineinander (unbefüllt) gestapelt und zur Aufbewahrung verwendet werden. Das macht sie zu platzsparenden Stapelboxen, die auch ohne extra Ordnungssystem oder Regal gut (z.B. im Abstellraum oder als Aufbewahrungsbox im Kinderzimmer) gelagert werden können.
  • ✅ 𝗩𝗘𝗥𝗦𝗖𝗛𝗟𝗜𝗘𝗦𝗦𝗕𝗔𝗥 | Die schwarzen Verschlussclips sorgen dafür, dass die Deckel der Plastikkisten fest verschließbar sind. Behälter und Deckel greifen ineinander und sorgen damit für zusätzliche Stabilität. Gerüche entweichen nicht, sodass sie häufig als Hundefutter Box eingesetzt wird. Selbstverständlich ist sie als Alleskönner-Kiste in Keller, Büro, Küche und Garten zu Hause.
  • ✅ 𝗨𝗡𝗦𝗘𝗥 𝗠𝗔𝗧𝗘𝗥𝗜𝗔𝗟 | Wir verwenden 100% Neumaterial, um die Lebensmittelechtheit jeder Aufbewahrungskiste sicherstellen zu können. Die Boxen sind außerdem BPA-frei und in Abhängigkeit der Größe spülmaschinenfest. Sie lassen sich außerdem dank der glatten Oberfläche sehr leicht reinigen. Die Transparenz hat den Vorteil, dass der Inhalt stets sichtbar bleibt.
  • ✅ 𝗪𝗔𝗦 𝗦𝗜𝗘 𝗕𝗘𝗞𝗢𝗠𝗠𝗘𝗡 | Ein 4er-Set Aufbewahrungsboxen mit Deckel (Größe wählbar von klein bis groß) und Verschlussclips, für Lebensmittelkontakt geeignet, eine digitale Rechnung und einen freundlichen, kulanten Kundenservice aus Hamburg.
Bestseller Nr. 5
1x Schubladen-Organizer Set Aufbewahrungs-Box Einteiler verstellbar hell-grau*
  • Schubladen Organizer Set (14 Boxen, 4 verschiedene Größen) in der Farbe hell-grau. Durch die individuelle Anordnung passend für alle gängigen Schubladen, Kommoden, Schränke usw.
  • Ideal um Ihre Schublade, Schreibtisch etc. ordentlich sowie übersichtlich zu halten. Vielseitig Verwendbar für Besteck, Schminke, Bastelbedarf, Werkzeuge, Büroutensilien und vieles mehr!
  • Schöne Dekorations- sowie Aufbewahrungsmöglichkeit in modernem sowie schlichtem Design Bestehend aus robustem BPA-freien Kunststoff, welcher auch für den Lebensmittelkontakt geeignet ist
  • Einfache Reinigung da spülmaschinenfest, darüber hinaus auch frostbeständig
  • Abmessungen: 4 x Größe S-Box: 8 x 8 x 5 cm (L/B/H) 4 x Größe M-Box: 16 x 8 x 5 cm (L/B/H) 4 x Größe L-Box: 24 x 8 x 5 cm (L/B/H) 2 x Größe XL-Box: 24 x 16 x 5 cm (L/B/H) Gewicht je Set: 822 g

Messie Mieter – was kann der Vermieter tun?

An erster Stelle steht ein persönliches Gespräch, wenn ein Mieter seine Wohnung verwahrlosen lässt und / oder seine Miete sporadisch zahlt.

Siehe auch  Immobilienrendite berechnen – Praktischer Leitfaden für Investoren

Hilft die persönliche Ermahnung nicht und der Mieter unterlässt es, seine Messie Wohnung aufzuräumen, steht es dem Vermieter frei, seinen Mieter abzumahnen. Mit der Abmahnung setzt er dem Mieter eine angemessene Frist, um die Schäden zu beseitigen, und weist damit auf sein vertragswidriges Verhalten hin.

Kommt der Mieter dieser Pflicht nicht nach, kann der Vermieter versuchen, ihm wegen Verwahrlosung fristlos zu kündigen. Ob eine solche vorliegt, entscheidet der Einzelfall.

Beschwerden von anderen Mietern des Hauses sollten schriftlich erfolgen. Ebenso hält der Vermieter, was er bei einer Begehung an Unrat vorgefunden hat. Die Dokumentation erhält bei einem möglichen Gerichtsverfahren Relevanz.

Zieht der Mieter dennoch nicht aus seiner Wohnung aus, bleibt dem Vermieter als letztes Rechtsmittel die Räumungsklage.

Ist der aus der Wohnung entfernte Mieter unvermögend, muss der Vermieter die Kosten für die Entrümpelung und Sanierung der Wohnung tragen.

Was der Mieter tun kann, um nach einer Abmahnung die fristlose Kündigung zu verhindern

Eine fristlose Kündigung durch den Vermieter verhindert der Mieter, indem er seine Wohnung entrümpelt. Mangelt es ihm an Energie und Zeit, um das Chaos selbst zu beseitigen, sucht er sich Unterstützung zum Messie Wohnung aufräumen. Diese erhält der Mieter von professionellen Entrümpelungsfirmen, welche die Wohnung wieder in einen bewohnbaren, einwandfreien Zustand versetzen.

Zunächst ist es jedoch notwendig, dass der betroffene Mensch seine Erkrankung anerkennt und sich ihrer bewusst ist. Dies ist auch Voraussetzung dafür, dass er in der Lage ist, eine Entrümpelungsfirma zu beauftragen und anschließend nicht in sein altes Verhalten zurückkehrt.

Wie kann man sich vor Messies schützen?

Ein Vermieter kann sich vor Messies schützen, indem er seine Mieter sorgfältig auswählt. Dazu stehen ihm die folgenden Möglichkeiten offen:

  • Forderung einer Selbstauskunft vom potenziellen Mieter und prüfen, ob es den Vorvermieter wirklich gibt
  • ein Solvenz Check
  • prüfen, ob der Mieter sämtliche Unterlagen zum Mieten der Wohnung vorzeigen kann
  • prüfen, ob der Mieter in der Lage ist, ein Drittel der Kaution sowie die erste Miete sofort zu zahlen
  • nach Abschluss des Mietvertrages die Wohnung bei Verdacht besichtigen
Siehe auch  Raumakustik verbessern – Tipps & Tricks

Fazit

Stellt sich heraus, dass der Mieter einer Wohnung ein Messie ist, hat der Vermieter ein Problem. Solange die Mietsache selbst keinen Schaden nimmt, ist es schwierig, ihn herauszuklagen. Ebenso verhält es sich, wenn er andere Mieter nicht belästigt und sich sein Messieverhalten auf die eigene Wohnung beschränkt. Schützen kann sich der Vermieter vor Messies durch sorgfältige Überprüfung seines potenziellen Mieters vor Unterschrift des Vertrages.

Anmerkung der Redaktion: Der Autor dieses Textes ist kein Steuerberater und auch kein Rechtsanwalt, sondern Wirtschafts- und Finanzjournalist. Finanzjournalisten ist rechts- und steuerberatende Tätigkeit per Gesetz untersagt. Der Text dient lediglich der Information von Steuerzahlern und (angehenden) Bauherren oder Immobilienkäufern. Eine Beratung oder gar konkrete Empfehlungen enthält der Text nicht. Diese sind auch nicht beabsichtigt. Obwohl die für den Text verwendeten Quellen als zuverlässig gelten, wird keine Garantie für die Richtigkeit übernommen. Die Ausführungen und Erklärung können und sollen das Gespräch mit einem Steuerberater und/oder Rechtsanwalt nicht ersetzen.

Hajo Simons
Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater. Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Modernisieren. Renovieren. Sanieren.
Logo